Im Bereich der Sportanlagen hat sich MonArch mit dem Neubau des Eisstadions in Moskau einen Namen gemacht. Mehr als 160.000 qm Gesamtfläche sind entstanden, fast dreimal so viel wie die Grundfläche des gesamten Berliner Olympiastadion. Die Megasport-Arena auf dem Chodynkafeld bietet bis zu 13.926 Zuschauern Platz.